Stadtmuseum Hollabrunn Logo BLAU klein.p

Corona-Hinweise für Ihren Museumsbesuch

Die gesetzliche FFP2-Maskenpflicht gilt nur für Menschen, die nicht über einen der folgenden Nachweise („2-G-Nachweis“) verfügen: Impfung, Genesungsnachweis oder Absonderungsbescheid (max. 180 Tage alt).

Ansonsten besteht keine Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Es gibt keine m²-Beschränkung und es gilt keine Abstandspflicht.

Reguläre Öffnungszeiten

Sonntag & Feiertag von 9.30 bis 12 Uhr | 29. Mai bis zum 1. November 2021

Übersichtsplan

Die Ausstellungen im Obergeschoss sind barrierefrei zu besichtigen. Es steht ein Treppenlift zur Verfügung, der auch für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen geeignet ist.

Raumplan Stadtmuseum Hollabrunn 2021kl.j

Führungen

Für Schulen und Gruppen ab fünf Personen gibt es die Möglichkeit, sich täglich durch das gesamte Stadtmuseum führen zu lassen. Anmeldung unter 0676/422 32 37 (Dr. Ernst Bezemek) oder 0664/73945274 (Ing. Klaus Altmann).

Spezial-Führungen durch die Ausstellung "Der Wilde Osten" sind zudem jederzeit gegen Voranmeldung unter Tel. 0676/ 60 420 48 (Mag. Gerhard Hasenhündl) möglich.

Eintrittspreise

Erwachsene: 4 €

Studenten/Pensionisten/Gruppen ab 20 Personen: 2,50 €

Familienkarte: 8 €

Führungen: 2 € pro Person 

Schülergruppen: 1 € pro Schüler (mit Führung)

Im Stadtmuseum sind nur Barzahlungen möglich.

Newsletter-Anmeldung

Kontakt

Hollabrunner Museumsverein

 

Stadtmuseum Hollabrunn

"Alte Hofmühle"

Mühlenring 2
2020 Hollabrunn

www.stadtmuseum-hollabrunn.at

Tel.: 02952/20127 (nur während offizieller Öffnungszeiten)

Auskunft (an Werktagen):

Prof. Dr. Ernst Bezemek 0676/4223237

Ing. Klaus Altmann 0664/73945274

museum.altehofmuehle@gmx.at

Reiseplaner